Aktuelle Informationen

Gemäß der Rundverfügung Nr. 25/2020 des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung kommen wir an dieser Stelle unserer Informationspflicht gegenüber der Schulöffentlichkeit bei einer Infektionsschutzmaßnahme des Gesundheitsamtes nach

  • Eine Schülerin des 13. Jahrgangs befindet sich bis zum 23.01.21 aufgrund des Kontakts zu einer COVID-19 positiv getesteten Person in Quarantäne. Da dies in den Weihnachtsferien und zudem im privaten Bereich passierte, sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Gunnar Demuth, Schulleiter