Schülerrat

Der Schülerrat der Robert-Koch-Schule besteht aus zwei Schülern, jeweils dem Klassensprecher/ der Klassensprecherin und dem Vertreter/der Vertreterin, jeder Klasse. Der SR wird eigenständig von Schülern geleitet und wird von zwei Lehrern begleitend unterstützt. Traditionell übernimmt ein Schüler der Oberstufe die Leitung des Schülerrats und führt jede Sitzung. Wir treffen uns regelmäßig alle zwei Wochen, um Aktuelles zu besprechen und Anmerkungen, Ideen oder Bedenken der Schülerschaft Gehör zu geben und gegebenenfalls an die Schulleitung oder an Lehrer zu vermitteln. Ebenfalls stellen wir die Schülervertreter für alle wichtigen Gremien, so wie Fachkonferenzen, Schulvorstand oder Kreisschülerrat. Momentan stellen wir außerdem den zweiten Vertreter des Kreisschülerratsvorsitzenden.